Kleine Änderung: Z-Achsen Träger

Damit endlich der Druck vernünftig beleuchtet werden kann, habe ich jetzt das Trägerblech der Z-Achse abgeändert. Jetzt sind 2 kleine 10mm breite Aussparungen direkt unter der XY-Ebene vorhanden, die entweder das Durchführen von Kabeln ermöglichen oder direkt den Einbau einer kleinen COB-LED ermöglichen.

Die entsprechende DXF findet ihr in der Dropbox unter DICE\enclosure\4mm thick aluminium\z_achse.DXF

Ich empfehle COB-LEDs mit sehr geringer Leistung, üblicherweise unter 1W. Alles darüber wird nur unnötig heiß und geht schneller kaputt. Die im Bild zu sehenden LEDs sind

  • 16x32mm, 12V/ 80mA, 1W, meine Empfehlung
  • 10x30mm, 12V/~400mA, 4W, kann aber bis auf ~1,2W heruntergeregelt werden, bevor sie ausgeht und ist dabei immer noch ausreichend hell.

Es gibt noch diverse andere baugleiche/-ähnliche LEDs, zu finden sind sie üblicherweise unter dem Suchbegriff "COB LED strip":

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen