weP: well-engineered Printer

69 megapixel zu deinem Vergnügen:

 

Das ist der wep4, mein well-engineered Printer mit 4 Druckköpfen. Jetzt muss ich ihn nur noch zu einem weP3 und weP2 herunterskalieren. Und rate mal, wofür diese Namen stehen?! ;-)

Das CAD-Modell, dass ich erstellt habe, ist dynamisch skalierbar und enthält jede Schraube, Mutter, etc. Das sollte es einfacher machen, eine BOM und eine Aufbau-Anleitung für die verschiedenen Größen zu erstellen. Und das beste daran: Der Drucker wird wie immer auch dieses mal quell-offen veröffentlicht.

Der weP4 besteht aus mehr als 1500 Einzelteilen, bei Außenmaßen von 50x50x50cm und dabei mehr als 22L Bauraum.

Tags: wep4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen